„Zum Service in einer gästeorientierten Tourismusregion gehört auch ein attraktives Angebot des Öffentlichen Nahverkehrs. Ich befürworte das Anliegen des PRO BAHN LV M-V e.V. zum einen, da ich es für sehr wertvoll halte, dass Gäste und Einwohner unserer Regionen bequem per Zug zwischen den umliegenden Städten reisen können. Zum anderen bieten meist erst Bahnleistungen die nötigen Platzkapazitäten, um den Ansprüchen von Radtouristen gerecht zu werden.“

Wolfgang Geistert, Bürgermeister Stadt Krakow am See